Zurück zur Übersicht

Philipp MallManaging Director, Köln

 

Branchenexpertise

  • Automobilindustrie und -zulieferer
  • Industriegüter und Maschinenbau
  • Prozessfertigung
  • Bau und Baustoffherstellung

 

Philipp Mall ist Geschäftsführer bei INVERTO in Köln. Als Leiter des Competence Centers Procurement Management ist er Experte für die Themen Einkaufsorganisation und -controlling, Risikomanagement und Digitalisierung. Er verantwortet die jährlich neu aufgelegte Risikomanagement-Studie.

Expertise

Mall managt insbesondere Projekte für Kunden aus dem Maschinen- und Anlagenbau und der Prozessfertigung. Beratungsschwerpunkte sind dabei u.a. Einkaufskostenoptimierung, Make-or-Buy Strategien, Warengruppenmanagement und die nachhaltige Implementierung von Beschaffungskonzepten.

Competence Center

Da für Einkauf und Supply Chain mittlerweile eine große Zahl digitaler Lösungen für verschiedene Prozesse zur Verfügung stehen, hat Philipp Mall gemeinsam mit seinem Competence Center Team den INVERTO Digital Solution Navigator entwickelt. Dieses Tool ermöglicht einen präzisen Überblick über Fähigkeiten und Voraussetzungen der derzeit verfügbaren Angebote für die digitale Transformation von Einkauf und Supply Chain Management.

Entdecken Sie weitere Publikationen

Kundenmagazin

Nachhaltigkeit, Kostenoptimierung, Risikomanagement - Gibt es...

Angesichts der aktuellen Krisen müssen sich Unternehmen und ihr Einkauf unterschiedlichsten Herausforderungen stellen - sich teils widersprechenden Ziele unter einen Hut zu bringen, ist ein Balanceakt, der nur gelingt, wenn sich das Managementteam aktiv einbringt, wie wir in der Titelstory erläutern.

Risikomanagement

Versorgungssicherheit um jeden Preis

INVERTO Studie: Unternehmen leiden an Lieferausfällen und steigenden Preisen / Ausbau digitalen Risikomanagements stockt

Fachbeiträge

Magazin 09: Risikomanagement - Versorgungssicherheit ist obers...

Neun von zehn Befragten waren im vergangenen Jahr von Lieferausfällen betroffen. Dennoch stagnierte die Zahl derer, die in strategisches Risikomanagement und entsprechende digitale Lösungen investierten.

Zurück zur Übersicht