What’s your story Gabriel?

Hallo, wer bist du und wie bist du zu INVERTO gekommen?

Mein Name ist Gabriel und ich bin 25 Jahre alt. Geboren und aufgewachsen bin ich in Göteborg, Schweden!

Bevor ich zu INVERTO gekommen bin, habe ich einen Doppelabschluss in Innovations- und Industriemanagement an der Universität Göteborg und Luiss Guido Carli in Rom gemacht. Während meines Bachelorstudiums verbrachte ich auch ein Semester an der SMU in Singapur. Ich bin wirklich dankbar, dass ich während meiner Studienzeit reisen und diese verschiedenen Kulturen kennenlernen konnte!

Neben meinem Studium habe ich in verschiedenen interessanten Bereichen gearbeitet: Ich habe die Logistik bei einem der größten schwedischen OEM-Unternehmen koordiniert, an der Entwicklung einer KI für eine sprachgesteuerte Softwareanwendung mitgewirkt und Projekte geleitet, die Unternehmen dabei helfen sollen, ihr Nachhaltigkeitsbewusstsein zu steigern.

Mein ganzes Leben lang habe ich viel Zeit der Musik und dem Fußball gewidmet, und ich habe nicht vor, das zu ändern. Mit dem Umzug nach Stockholm musste ich mein Hobby und meine Band zurücklassen – dafür wurde ich in einem neuen Fußballverein herzlich aufgenommen. Vielleicht bekomme ich irgendwann die Chance, mit meinen Kollegen in Deutschland Musik zu machen!

Was machst du bei INVERTO?

Seit September bin ich Berater. Im Moment arbeite ich an einem sehr interessanten Projekt – ich helfe einem biopharmazeutischen Unternehmen, sein Betriebsmodell im Bereich der indirekten Beschaffung zu verbessern. Außerdem beteilige ich mich intern an der Weiterentwicklung von INVERTOs Wissen im Bereich Nachhaltigkeit. Für mich ist das ein sehr wichtiges Thema!

Hast du einen Lieblingsplatz?

Hier bin ich sehr hin- und hergerissen! Ich werde immer eine Schwäche für Rom haben – ich habe dort eine wunderbare Zeit als Student verbracht, und man kann sich niemals an der Schönheit satt sehen. Aber die Goldmedaille muss einfach an Schwedens Schärengarten an der Westküste gehen. Es gibt einfach keinen besseren Ort, seine Sommerferien zu verbringen!

Welches Geheimnis würdest du hier gerne einmal lüften?

Ich bin der seltsame Vogel, der keinen Kaffee trinkt.

Welche übernatürliche Fähigkeit hättest du gerne?

Ich hätte nichts dagegen, das Wetter zu kontrollieren – mehr Sonne für alle!

Hast du ein besonderes Ritual bei der Arbeit?

3 Früchte jeden Tag!

Welches Konzert hast du zuletzt besucht?

Letzte Woche war ich über das Wochenende in Malmö, nachdem ich das Büro in Kopenhagen besucht hatte. Ich habe eine Band namens No Suit In Miami in einem Club gesehen. Ich hatte noch nie von ihnen gehört, aber sie hatten einen wirklich coolen Vibe!

 

Entdecke weitere People Stories

Cindy Oswald

Cindy Oswald

Project Manager

München

Tadej Bratina

Tadej Bratina

Senior Consultant

Wien

Laura Steinhoff

Laura Steinhoff

Senior Project Manager

Köln

Entdecke unsere Stellenangebote