Telefonnummer

+49 221 485 687 0

Suche

Sprache wählen

deDeutsch
Kundenmagazin Jubiläumsausgabe – So stellen wir im Einkauf die Dinge auf den Kopf…

Kundenmagazin Jubiläumsausgabe – So stellen wir im Einkauf die Dinge auf den Kopf…

…Und das seit 20 Jahren

Alles fing an mit einer Idee – Wir wollten nichts geringeres als den Einkauf auf den Kopf stellen. Mit dieser Vision gründeten im Jahr 2000 drei Freunde im Kölner Lindenthal INVERTO (lat. „umkehren“).  Der Einkauf und dessen Rolle, hat sich seit dieser Zeit genauso entscheidend gewandelt, wie Unternehmen, Branchen und letztendlich auch INVERTO selbst. Wir erinnern uns in dieser Jubiläumsausgabe unseres Kundenmagazins Supply Management Insights an 20 fantastische Jahre und blicken gleichzeitig in die Zukunft des Einkaufs.

Magazin kostenfrei downloaden

Ein Blick hinter die Kulissen

Wie funktioniert INVERTO eigentlich heute und was hat sich in den letzten 20 Jahren verändert. Wir haben unsere MitarbeiterInnen gebeten uns ihre Geschichten zu erzählen und was für Sie die Arbeit bei INVERTO ausmacht. Ein Einblick in die Reisen unserer BeraterInnen, die Aufgaben unserer Corporate Functions und das Leben der INVERTO’s nach Feierabend.

Unsere Geschichte, unsere Zukunft 

Mit den Erfolgen und Erfahrungen aus 20 Jahren im Gepäck geben unsere drei INVERTO Gründer Kiran Mazumdar, Markus Bergauer und Frank Wierlemann einen Ausblick in die Zukunft des Unternehmens. Eine besondere Rolle in der rasanten Entwicklung der vergangenen Jahre spielte außerdem die Boston Consulting Group. Wie es zu dieser Zusammenarbeit kam, warum die Entscheidung auf INVERTO fiel und wie sie die Zukunft von INVERTO einschätzen, berichten Martina Rißmann, Managing Director und Senior Partnerin bei BCG und Daniel Weise, Managing Director und Partner bei BCG.

 

 

Der nächste Schritt in der Zukunft des Einkaufs – Procurement Transformation

INVERTO ist noch längst nicht am Ziel und auch in den nächsten 20 Jahren werden uns viele neue Entwicklungen bevorstehen. Daher wollen wir in unserer Titelstory den Blick in die Zukunft richten und aufzeigen, wohin sich der Einkauf künftig entwickelt. 

Themen der Titelstory:

  • Innovationen, Nachhaltigkeit & Risikomanagement – Agiler Einkauf treibt Unternehmen voran
  • Blick in die Zukunft – Herausforderungen des Einkaufs
  • Digitalisierung, Innovation, Trainings – Experten über die Zukunft im Einkauf

 

Editorial lesen

Liebe Leserinnen und Leser,

Mit einer Idee fing vor 20 Jahren alles an – wir wollten nichts Geringeres, als im Einkauf die Dinge auf den Kopf zu stellen. Daher auch der Name „INVERTO“, der „umwenden“ bedeutet. Nun blicken wir auf 20 fantastische Jahre zurück. In dieser Zeit hatten wir einen sehr treuen Begleiter: die Veränderung. Und genauso wie sich Unternehmen und Branchen entwickelt haben, so hat sich mit ihnen auch der Einkauf und dessen Rolle entscheidend gewandelt.

Wir sind heute auch ein wenig stolz darauf, zu denen zu gehören, die diesen Transformationsprozess im Einkauf aktiv begleitet und unterstützt haben. Wie wir das tun und was uns erfolgreich macht, wollen wir in dieser Jubiläumsausgabe unserer Supply Management Insights zeigen – wir geben persönliche Einblicke und gehen mit Ihnen hinter unsere Kulissen.

Eine besondere Rolle bei der rasanten Entwicklung in den letzten Jahren spielte die Boston Consulting Group, zu der wir seit 2017 gehören. Wir haben nachgefragt, warum sie sich damals für uns entschieden hat und wie sie die Zukunft von INVERTO einschätzt.

Denn natürlich sind wir noch längst nicht am Ziel und glauben, dass die nächsten 20 Jahre mindestens genauso spannend werden und uns viele neue Entwicklungen bevorstehen. Daher wollen wir in unserer Titelstory den Blick in die Zukunft richten und aufzeigen, wohin sich der Einkauf künftig entwickelt.

Wir freuen uns auf weitere spannende Jahre mit Ihnen und wünschen viel Spaß beim Lesen,

Thibault Pucken, im Namen des MD-Kreises

 

Fordern Sie jetzt die vollständige Magazinausgabe kostenlos in digitaler Form an:


  • Köln
  • Kopenhagen
  • London
  • München
  • Shanghai
  • Stockholm
  • Wien

We deliver results.