Telefonnummer

+49 221 485 687 0

Suche

Sprache wählen

deDeutsch
Trends im Einkauf: Procurement Transformation Whitepaper

Trends im Einkauf: Procurement Transformation Whitepaper

Unternehmen stellen sich verstärkt die Frage nach ihrem Zweck („Purpose“) und ihrer Rolle im Wirtschaftskreislauf – ein Trend, der schon vor der Corona-Pandemie deutlich sichtbar war, aber sich durch die Krise noch einmal verstärkt. Antworten auf umwelt- und gesellschaftspolitische Fragen sind heute wichtiger denn je, zumal Kunden und Regierungen erwarten, dass Unternehmen Verantwortung übernehmen. Im Zuge einer Befragung zur Transformation des Einkaufs teilten unsere Gesprächspartner ihre Ansichten zum Zweck und der Rolle des Einkaufs in der heraufziehenden neuen Ära. In unserem Whitepaper zeigen wir anhand der Umfrageergebnisse auf, wie Entscheider Handlungsfelder definieren, um den Einkauf in der aktuellen Dynamik erfolgreich weiterzuentwickeln.

Die Umfrage skizziert die derzeitige Rolle des Einkaufs unter Berücksichtigung folgender Fragen:

  • Welche Herausforderungen sowie Trends werden als entscheidend betrachtet?
  • Welche Rahmenbedingungen bestimmen die zukünftige Rolle des Einkaufs in der Organisation?
  • Wer sind die maßgeblichen Entscheider des Einkaufs, wo bestehen Schnittstellen?
  • Welches sind die künftig entscheidenden Fähigkeiten und Aufgabenbereiche?
  • Welche Ergebnisse erreicht der Einkauf entlang definierter Erwartungen?

 

Das Whitepaper zeigt auf, welche Faktoren bei der Gestaltung des Einkaufs beachtet werden müssen und wie die Transformation gelingt.

Whitepaper kostenfrei downloaden

Herausforderungen und Trends in Einkauf

Neue Technologien und Digitalisierung nutzen, „der Konkurrenz einen Schritt voraus sein“ und „Wachstumsziele erreichen“ sind die wichtigsten unternehmensbezogenen Herausforderungen für die Teilnehmer. Digitalisierung, Zusammenarbeit mit Lieferanten und agile Kompetenz als führende Trends in der Beschaffung; Nachhaltigkeit, Big Data & KI gewinnen an Relevanz.

Zusammenarbeit mit Lieferanten

Die „Zusammenarbeit mit Lieferanten zur Wertgenerierung“ ist nur einer von vielen Trends, jedoch wird er von den Studienteilnehmer mit als wichtigster Trend im Einkauf gesehen. Da Innovation und Differenzierung oft mit der Unterstützung – teils sogar in Abhängigkeit – von Schlüssellieferanten aufgebaut werden, ist die Zusammenarbeit mit Anbietern ein wichtiger Trend. Er gewinnt darüber hinaus an Relevanz in Verbindung mit der notwendigen „Fähigkeit, Innovation innerhalb der Lieferkette zu fördern“. Ein Ziel, das Unternehmen in der Regel in Verknüpfung mit “neuen Allianzen und Lieferanten-Netzwerken” erreichen. Eine Ergebnisbetrachtung nach Branchen zeigt, dass Fertigungsunternehmen die Zusammenarbeit mit Zulieferern und die gemeinsame technische Entwicklung als wichtigsten Trend betrachten. Das Hauptinteresse des Einzelhandels dagegen liegt auf der digitalen Transformation, Big Data & Künstlicher Intelligenz. Tifegehender Erkenntnisse entnehmen Sie dem kostenlosen Whitepaper “Einkaufstransformation: Die Zukunft des  jetzt gestalten“.

Ausführliche Inhalte des Whitepapers:

  • Zentrale Erkenntnisse
  • Herausforderungen und Trends
  • Zweck, Rolle und Fähigkeiten des Einkaufs
  • Business Partnering & Faktoren für eine erfolgreiche Transformation
  • Leistungen und Herausforderungen bisheriger Transformationsinitiativen
  • Fazit & Handlungsempfehlungen

 

Laden Sie hier das Whitepaper „Wersteigerung durch Einkaufsoptimierung in Portolio-Unternehmen“ kostenlos herunter:


  • Köln
  • Kopenhagen
  • London
  • München
  • Shanghai
  • Stockholm
  • Wien

We deliver results.