Telefonnummer

+49 221 485 687 0

Suche

Sprache wählen

deDeutsch
Headergrafik

So nutzen Sie das Potenzial von Big Data

Die effektive Nutzung der wachsenden Datenflut bestimmt die Wettbewerbs-fähigkeit von morgen. Wie können Unternehmen herausfinden, welche Daten ihnen nutzen? INVERTO veranschaulicht die Grundlagen für die erfolgreiche Implementierung einer Big Data Strategie im Einkauf anhand praktischer Anwendungen.

Bis zum Jahr 2025 ist mit einer Versechsfachung aller auf der Welt generierten Daten zu rechnen. Die wirtschaftliche Nutzung der wachsenden Informationsmenge wird zunehmend zum Wettbewerbsvorteil. Big Data und Predictive Analytics sind für viele Entscheidungsträger zwei der wichtigsten Themen im Einkauf. Viele Firmen haben bislang weder eine konsistente Analytics Strategie entwickelt noch Anwendungsbereiche und Ziele definiert. Dies ist jedoch eine Voraussetzung zur erfolgreichen Nutzung neuer Prognoseverfahren und Plattformen. Denn hier hakt es: Laut einer Studie des Gartner Instituts aus Stamford (Connecticut, USA) schaffen es 70 bis 80 Prozent aktueller Business Intelligence Projekte nicht, die in sie gesetzten Erwartungen zu erfüllen.

Wie können Big Data Strategien dann erfolgreich vorangetrieben werden?

Der Einkauf ist aufgrund seines faktenorientierten Vorgehens prädestiniert für Big Data Anwendungen: Der Mehrwert ist in Form von Einsparungen und Performancesteigerungen häufig gut nachweisbar und verbessert direkt das Geschäftsergebnis. Zudem unterstützen digitale Lösungen bereits in vielen Unternehmen wichtige Anwendungsfelder wie die automatisierte Prognose von Bedarfen, die automatische Einholung und Bewertung von Angeboten.

Laden Sie den kompletten Artikel hier kostenfrei herunter:


  • Köln
  • Kopenhagen
  • London
  • München
  • Shanghai
  • Stockholm
  • Wien

We deliver results.