Telefonnummer

+49 221 485 687 0

Suche

Sprache wählen

deDeutsch
Headergrafik

22.01.20 – Geschäftsführer Frank Welge verlässt INVERTO

Köln, 22. Januar 2021. Frank Welge, einer der Geschäftsführer von INVERTO, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum 31. März. Frank Welge kam 2010 zu der auf Einkauf und Supply Chain Management spezialisierten Unternehmensberatung. Als Partner leitete er das Büro in München sowie das Competence Center Supply Chain Management und war mitverantwortlich für die Entwicklung des Geschäfts mit Kunden aus der Industriegüterbranche.

Im Zuge der Akquisition von INVERTO durch die Boston Consulting Group wurde Frank Welge 2017 zum Geschäftsführer ernannt. Markus Bergauer, Mitgründer von INVERTO und Mitglied des Management Teams:

„Wir bedanken uns bei Frank Welge für den unternehmerischen Beitrag, den er zum Aufbau und Geschäftserfolg von INVERTO geleistet hat, und wünschen ihm für die neuen Herausforderungen viel Erfolg!“

Die Leitung des Münchener Standorts übernimmt künftig Lars-Peter Häfele. Der 38-Jährige ist seit 2009 bei INVERTO und wurde 2018 zum Geschäftsführer ernannt.

  • Köln
  • Kopenhagen
  • London
  • München
  • Shanghai
  • Stockholm
  • Wien

We deliver results.