Telefonnummer

+49 221 485 687 0

Suche

Sprache wählen

deDeutsch
Headergrafik

07.02.18 – Ärzte Zeitung online: Krankenhausstudie 2017- Bei Sachkosten drückt Kliniken der Schuh

KÖLN. Seit 2002 sind die Sachkosten in deutschen Kliniken insgesamt um 86 Prozent gestiegen, die Personalkosten erhöhten sich im gleichen Zeitraum um 54 Prozent. Das geht aus der Krankenhausstudie 2017 der Unternehmensberatung Inverto hervor.

Mit Blick auf das Krankenhausstrukturgesetz, das die Sachkosten für die Fallpauschalen geringer bewertet und die Pflegekosten höher ansetzt, prognostizieren die Berater höheren Kostendruck für die Kliniken. Diese müssten ihre Sachmittelausgaben auf den Prüfstand stellen, um künftig kostendeckend arbeiten zu können. Einsparpotenzial biete der Zentraleinkauf nach britischem Vorbild. (maw)

 

Erschienen in der Ärzte Zeitung online, am 07.02.2018 unter:
www.aerztezeitung.de

Copyright © 1997-2018 by Springer Medizin Verlag GmbH

  • Köln
  • Kopenhagen
  • London
  • München
  • Shanghai
  • Wien

We deliver results.