Zurück zur Übersicht

Morten Bøgh Skaarup kann auf eine langjährige Erfahrung in Führungspositionen im Einkauf zurückblicken, unter anderem bei einem globalen Pharmaunternehmen in Dänemark. Als Partner einer dänischen Unternehmensberatung beriet er Energiekonzerne und Industrieunternehmen bei der Prozessoptimierung im Einkauf und der digitalen Transformation.

Der INVERTO-Geschäftsführer bringt darüber hinaus viel Erfahrung in der Digitalisierung von Einkauf und Supply Chain mit: „Digitalisierung ist eine unverzichtbare Voraussetzung, um Transparenz zu schaffen, Prozesse zu optimieren und den globalen Nachhaltigkeitsherausforderungen zu begegnen“, sagt Bøgh Skaarup.

Der Wirtschaftsingenieur studierte an der renommierten Technischen Universität Dänemark (DTU) in Lyngby. Einen Abschluss als MBA erwarb er an der Copenhagen Business School (CBS).

Zurück zur Übersicht