Telefonnummer

+49 221 485 687 0

Suche

Sprache wählen

deDeutsch
Headergrafik

Bewerbungsprozess für Young Professionals

Begeben Sie sich mit uns auf die Überholspur.

Da wir stetig wachsen, können Sie sich jederzeit als Senior Consultant bei uns bewerben. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, bestehend aus Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, über das INVERTO Bewerberportal zu.

Wenn Ihr Profil zu uns passt, laden wir Sie zu persönlichen Vorstellungsgesprächen ein. Unser Auswahlprozess besteht aus 2 bis 3 Gesprächen an unserem Hauptsitz in Köln und beinhaltet mehrere Assessment Center Bausteine. In den Gesprächen lernen Sie sowohl Kollegen aus dem HR-Bereich als auch INVERTO Berater und einen unserer Vorstände kennen. Je nachdem für welchen Standort Sie sich interessieren, findet gegebenenfalls ein Erstgespräch mit ein bis zwei Beratern an einem unserer anderen Standorte statt.

Uns ist wichtig, dass Sie sich im Rahmen des Bewerbungsprozesses ebenso ein klares Bild von INVERTO machen können wie wir von Ihnen.

 

Diese Tipps geben Ihnen erfahrene Berater für Ihren Einstieg

 

Adelina Weißbeck

„Einem Einsteiger als Young Professional würde ich raten, auch außerhalb des eigenen Themas Commitment zu zeigen und generell souverän aufzutreten. Um dauerhaft beruflich erfolgreich zu sein, halte ich es für wichtig, persönliche Ziele und Hobbys, wie zum Beispiel Sport, nicht zu vernachlässigen. Für eine bessere und schnellere Integration ist der Teamspirit auch jenseits der Arbeit von Vorteil , das heißt gemeinsames Abendessen oder wöchentliche Sportevents, wie Laufen oder Badminton einzuplanen, ist sehr wichtig.“

Simone Hilbring

„Wichtig ist, dass man Spaß an seiner Arbeit hat und ein gesundes Maß an Selbstbewusstsein mitbringt. Man muss außerdem in der Lage sein, sich effizient und effektiv zu strukturieren. Auch kreative Lösungen sind immer wieder gefragt, da Probleme und Herausforderungen aufkommen können, für die es keine maßgeschneiderten Lösungen gibt. Das ist einer der Gründe, warum wir beauftragt werden.

Da man sich alle 6-12 Monate in neue Unternehmen und Strukturen einarbeitet, sind Flexibilität und Anpassungsfähigkeit sehr wichtig. Nicht zuletzt, weil man immer wieder mit anderen Menschen zusammenarbeitet. Das erfordert ein gewisses Feingefühl und Kommunikationsstärke.“

Robert Pfaff

„Meiner Meinung nach ist es wichtig, von Anfang an seine eigenen Erfahrungen und Ideen kreativ in die Projekte mit einzubringen. Bei Herausforderungen stehen die erfahren Kollegen dabei jederzeit zur Verfügung. Durch eine offene Kommunikation kann man als Consultant gerade in schwierigen Situationen sehr gut vom vorhandenen Wissen und Erfahrungsschatz der Kollegen profitieren.

Ich halte es außerdem für wichtig, eigene Entwicklungswünsche (z.B. bei der Wahl der Branche bzw. des Themenfokus) regelmäßig zu äußern, damit diese bei der Projektplanung entsprechend berücksichtigt werden können.“

 

 

Jetzt bewerben:

Senior Consultant (m/w) Kopenhagen

Senior Consultant (m/w) Köln               

Senior Consultant (m/w) München      

Senior Consultant (m/w) Wien              

 

Persönliche Erfolge und neue Herausforderungen

Unsere Kollegen berichten von Ihren Erfolgserlebnissen bei INVERTO

 

Die INVERTO Success Stories


 

  • Köln
  • Kopenhagen
  • London
  • München
  • Shanghai
  • Wien

We deliver results.