Warum INVERTO?

Unsere Kultur

Unsere Kolleg:innen bei INVERTO haben verschiedene Jobs, verschiedene Stories, kommen aus verschiedenen Ländern und haben verschiedene Ziele. Doch eines haben sie gemeinsam: very INVERTO zu sein.

Dieses gewisse Etwas, das wir very INVERTO nennen, besteht zu 100% aus einzigartiger, freundschaftlicher Atmosphäre, aus Teamspirit und Fairness.

Getreu dem Motto „Work hard, Play hard“ wird bei INVERTO nicht nur viel gearbeitet, sondern ebenso mit Kolleg:innen gefeiert! Neben diversen Teamevents innerhalb der Projekte und Veranstaltungen der einzelnen Büros, wie z.B. dem Besuch des Oktoberfestes in München, einem Skiwochenende in Österreich oder einem wöchentlichen Frühstück im Stockholmer Office, gibt es viele gemeinsame Veranstaltungen wie unsere Annual Conferences in großartigen Destinationen. Das hilft unseren Mitarbeiter:innen sich abseits der Projektarbeit zu vernetzen und sich untereinander besser kennen zu lernen.

Erfahre mehr über Women @ INVERTO

Unsere Benefits

Personal Leave Programme
Unterstützung deiner akademischen Weiterbildung
Umfassendes Trainingsprogramm
Umfangreiches Versicherungspaket
Regelmäßige Teamabende, Firmen- & Sportevents
Employee Referral Programme
Kühlschrankmeeting: Jeden Freitag, um gemeinsam das Wochenende einzuläuten.
So viel Obst, Kaffee, Tee & Wasser wie Du brauchst.
Company Car
Professionelles Career Development
Child- & Eldercare, Coaching

 

Was dich sonst noch so erwartet

Sofort einsteigen. Very schnell ankommen: dein Onboarding.

Startphasen sind immer herausfordernd. Aber keine Bange, wenn du bei uns einsteigst, machen wir alles, damit du Dich so schnell wie möglich bei uns wohl fühlst. Wir helfen dir, dich in unserer Unternehmenskultur und -struktur schnell zurechtzufinden, die Abläufe kennenzulernen und dich in unsere Projekte einzufinden. Du bekommst die notwendige Zeit, um unsere Strategie zu verinnerlichen, deine neuen Kolleg:innen kennenzulernen und dich fachlich mit anderen Kolleg:innen und Führungskräften auszutauschen. So kannst du nach kurzer Zeit Verantwortung übernehmen und dich eigenständig noch tiefer in Unternehmensumfeld und Projektsituation einarbeiten.

You´ll never walk alone: dein perfekter Start im Consulting.

Das beste Training? On the Job. Und dabei bist du nie allein. Im Consulting wirst du egal ob Praktikant:in oder Professional immer tatkräftig unterstützt: ein Buddy, also eine erfahrene Kollegin oder ein Kollege aus demselben Projektteam, und ein Sponsor aus demselben Competence Center wie du begleiten dich über das ganze erste Jahr hinweg. Du hast also immer eine oder einen Ansprechpartner:in, wenn du Rat brauchst. Dazu gibt es regelmäßige Gespräche mit deinem Career Advisor, der dich während deiner gesamten Karriere sowohl fachlich als auch persönlich begleitet. So hast du immer Feedback, auf dem du aufbauen kannst.

Man lernt nie aus: Deine Weiterbildungsmöglichkeiten und Trainings.

Sobald du an Bord bist, gibt es den Extraservice für deine persönliche Weiterentwicklung. Schulungen zu Excel und PowerPoint, sowie zu unserer Sourcing-Software e-contor gehören für dich zum regulären Onboarding. Im weiteren Verlauf bieten wir dir jede Menge Trainings an, die dich sowohl persönlich als auch fachlich weiterbringen. Unsere speziell ausgebildeten internen Trainer:innen vermitteln dir fachspezifische Themen wie zum Beispiel Präsentationsaufbau oder auch Teamführung. Und das sogar so gut, dass auch unsere Kunden auf unsere Trainer:innen setzen.

Ob Young Professional oder erfahrene Führungskraft, unsere umfangreichen Trainingsmodule sorgen dafür, dass deine Fähigkeiten noch stärker werden. Die vielen Standardmodule aber auch individuellen Trainingsmaßnahmen schärfen sowohl dein fachliches als auch dein Berater- und Leadership-Profil kontinuierlich. Ebenso unterstützen wir dich bei der akademischen Weiterbildung.

Deine Kompetenz, unsere Competence Center.

In Competence Centern beschäftigen sich unsere Mitarbeiter:innen mit aktuell relevanten Trend- und Zukunftsthemen rund um Einkauf und Supply Chain, Funktionen oder Bedarfskategorien, vertiefen ihr Wissen, strukturieren es und entwickeln die Expertise von INVERTO weiter. Du lässt deine Erfahrung im Competence Center einfließen und positionierst dich als Experte oder Expertin.

 

Einblicke : 100 days at INVERTO

Esteban

Esteban

Consultant

Paris

Larissa

Larissa

Senior Consultant

Köln

Sven

Sven

Consultant

Köln

Sebastian

Sebastian

Consultant

München

Arturs

Arturs

Consultant

Wien

Jonas

Jonas

Knowledge Management Coordinator

Anas

Anas

Consultant

Stockholm