„Erzähl doch mal Raphael!“

Very authentisch: Hier lernst Du ein paar unserer und Deiner, möglicherweise, zukünftigen Kollegen kennen.

Sie haben verschiedene Jobs, verschiedene Stories, kommen aus verschiedenen Ländern, haben verschiedene Ziele. Eines haben sie gemeinsam: den Spass daran, very INVERTO zu sein.

 

Wer bist du und wie bist du zu INVERTO gekommen?

 

Ich heiße Raphael und bin in Fürth – im schönen Frankenland – geboren und aufgewachsen.

Mein Interesse für andere Länder und Kulturen ist groß und wurde bereits in der Schulzeit geweckt. So habe ich schon in der dritten Klasse meinen ersten Schüleraustausch nach Nagyvázsony, einem kleinen Ort nahe dem Balaton (Ungarn), gemacht. Dieser Erfahrung folgten weitere Austausche in Ungarn, Frankreich und England. Spätestens nach meinem einjährigen Aufenthalt in der 10. Klasse in Melbourne (Australien) war meine Reiselust vollständig entfacht – das Reisen ist im Übrigen neben Mountainbiken und Skifahren mein größtes Hobby.

Mein Bachelor- und Masterstudium habe ich im Wirtschaftsingenieurwesen (Maschinenbau) an der FAU Erlangen-Nürnberg absolviert. Während meines Studiums hatte ich die Möglichkeit, ein Semester im Ausland an der Technischen und Wirtschaftswissenschaftlichen Universität Budapest zu verbringen sowie meine Masterarbeit teils im Ausland zu schreiben.

Dank meines interdisziplinären Studiengangs konnte ich im Rahmen von Praktika und Werkstudententätigkeiten unterschiedliche wirtschaftliche und technische Abteilungen internationaler Konzerne mit dem Fokus auf Industrie und Automotive kennenlernen. Die Vielfalt und Abwechslung meiner Tätigkeiten begeisterte mich für das Beratungsumfeld. Darum habe ich mich nach meinem Studium für INVERTO entschieden.

Raphael Blum
Consultant

 

Was machst du bei INVERTO?

Ich arbeite bei INVERTO als Consultant. Wie bereits erwähnt liegt meine Erfahrung verstärkt auf dem Bereich Industrie und Automotive, jedoch ermöglicht INVERTO mir, mein Wissen in anderen Branchen zu erweitern. Neben der Projektarbeit bin ich Teil des spannenden Competence Center INVERTO Digital Solutions.

 

Hast du einen Lieblingsort?

Strand – Meer – Sonne

 

Welches Konzert hast du zuletzt besucht?

Mittlerweile kommt mir der letzte Konzertbesuch auf Grund der aktuellen Situation tatsächlich wie eine Ewigkeit vor. Jedoch kann ich mich sehr gut daran erinnern. Mein letztes Konzert war von der australischen Band The Cat Empire, welches ich im Melbourne Zoo besucht habe – während einer Reise vor meinem Start bei INVERTO.

 

Welche übernatürliche Fähigkeit hättest du gerne?

Im Anbetracht der aktuellen Zeit würde ich mir die übernatürliche Fähigkeit wünschen, die aktuelle Pandemie so schnell wie möglich zu beenden und somit wieder stückweit eine Normalität in das Leben aller zu bekommen. ????

 

Weitere News aus unseren sozialen Medien