Digital Procurement Roadmap

Digitale Transformation war das Schlagwort der letzten Jahre. Tausende Digitalisierungsprojekte wurden über alle Unternehmensbereiche hinweg gestartet, neue Anbieter entstanden, neue Methoden (agile, sprints) wurden angewandt, neue Einheiten geschaffen. Häufig ging dabei die Übersicht verloren: Welche Initiativen schaffen wirklich die größten Werte, welcher interne Reifegrad soll erreicht werden und welche Voraussetzungen sind dafür erforderlich?

Digitaler Reifegrad: Erfolgsfaktoren, um die Digitalisierung des Einkaufs erfolgreich voranzutreiben

Die Tools und technischen Möglichkeiten haben sich in den letzten 5 Jahren stark verändert, aber die inhaltlichen Prioritäten sind geblieben. Der Hauptfokus liegt nach wie vor auf der Sicherstellung von Liefersicherheit, Qualität und Kosten.

Mit Auswahl der richtigen Maßnahmen und der Schaffung der grundlegenden Voraussetzungen dafür sind im Einkauf rasche und klar messbare Ergebnisverbesserungen möglich, die diese Ziele maßgeblich unterstützen.

 

Kontakt aufnehmen

Deswegen stellen sich viele CPOs die Frage, was für den digitalen Reifegrad Ihres Unternehmens individuell am besten geeignet ist. Eine „One-Size-fits-all“-Lösung gibt es dabei nicht. Basis für den richtigen Ansatzpunkt, um den Einkauf intelligent zu digitalisieren, ist die Analyse des digitalen Reifegrads und die Priorisierung der dazu passenden Initiativen.

Umsetzung der digitalen Transformation mit INVERTO an Ihrer Seite

Als Spezialist für Einkauf und Supply Chain Management bieten wir unseren Kunden Unterstützung bei der Umsetzung der digitalen Transformation. Wir vereinen dabei unsere tiefe funktionale Prozesskenntnis und das Organisations- Know-how, mit unserem systematischen und pragmatischen Ansatz. Unser Digital Solution Navigator ermöglicht Ihnen, sich in der komplexer werdenden Landschaft digitaler Tools zu orientieren und die für Ihre Bedürfnisse individuell passenden Lösungen zu identifizieren. Mit
unserem Digital Procurement Navigator helfen wir Ihnen, den digitalen Reifegrad Ihres Einkaufs zu evaluieren, Ziele zu definieren und Digitalisierungsprojekte zu priorisieren und zu planen. Wir analysieren nicht nur die IT Tool Landschaft, sondern auch die organisatorische Bereitschaft. Durch unsere langjährige Erfahrung mit digitalen Lösungen für Einkauf und Supply Chain Management kennen wir eine Vielzahl an Tools für spezielle Anwendungsbereiche und können Ihnen den bestmöglichen Überblick verschaffen.

Einkaufsorganisation im Wandel

Wir sehen auch die Einkaufsorganisationen im stetigen Wandel. Vor allem die transaktionalen, wiederkehrenden Tätigkeiten im Einkauf werden mehr und mehr durch Automatisierung ersetzt, sodass sich der organisatorische Fokus auf Lieferantenmanagement, Innovation, sowie auf internes und externes Business Partnering  verlagern wird. Die Bedienung neuer technischer Tools wie Robotics und Advanced Data Analytics sind Fähigkeiten, welche im Talent Management, Hiring und Training eine zentrale Rolle spielen werden.

Den digitalen Reifegrad messen

Bei der Frage nach dem digitalen Reifegrad geht es nicht nur darum, welche Software-Lösungen im Unternehmen bereits im Einsatz sind. Um den digitalen Reifegrad zu messen, werden auch die Voraussetzungen innerhalb der Organisation betrachtet: Sind Prozesse klar definiert und strukturiert? Gibt es ein eindeutiges Commitment des Top-Managements, festgelegte Verantwortlichkeiten und Budgets, um die Digitalisierung voranzutreiben? Verstehen die Mitarbeiter den Nutzen und sind bereit, sich auf die
Entwicklung einzulassen? Ermöglichen die vorhandenen Strukturen ein abteilungsübergreifendes, datengetriebenes Arbeiten? Welche Fähigkeiten bringt die Einkaufs-Mannschaft mit? In unserer Reifegrad-Analyse, die üblicherweise auf individuellen Interviews und einer Analyse von Tools beruht, stellen wir Erwartungen und den Status quo einander gegenüber. Als Vergleichsmaßstab dienen uns Benchmarks vergleichbarer Unternehmen. Dieses Assessment ist die Basis, um die eine Roadmap der nächsten Schritte zum digitalen Einkauf zu entwickeln.

Digitale Kompetenz und technische Voraussetzungen schaffen

12 Dimensionen einer erfolgreichen Digitalisierung im Einkauf

Wie wir Sie bei der Digitalisierung Ihres Einkaufs begleiten

 

  • Analyse des digitalen Reifegrads
  • Überblick über die vorhandenen digitalen Tools auf dem Markt
  • Identifizierung der passenden Tools zur Effizienzsteigerung und Erhöhung des Wertbeitrags Ihres Einkaufs
  • Kosten-Nutzen-Analyse: Wertbeitrag versus Implementierungskosten
  • Entwicklung einer Strategie und Roadmap für Ihre nächsten Digitalisierungsschritte

Kundenmagazin: Antworten finden mit Advanced Analytics

Um die Chancen von Advanced Analytics ergreifen zu können, die relevanten Daten zu erkennen und sie gewinnbringend zu analysieren, müssen funktionale und technische Expertise zusammengebracht werden. Die Dividende auf das ursprüngliche Investment wächst so mit der Zeit exponentiell.

Laden Sie unser Magazin kostenlos herunter

Unsere digitalen Experten

Philipp Mall

Managing Director

contact@inverto.com Kontakt

Philipp Polterauer

Digital Solutions

philipp.polterauer@inverto.com Kontakt