Unterstützung beim Aufbau eines leistungsfähigen Einkaufs

Professionalisierung der Einkaufsorganisation und Abbau von Ineffizienzen in einem stark wach-senden Start-Up Unternehmen

Unser Kunde ist ein europäisches Fintech-Unternehmen, das Privatkunden einen Marktplatz für Kryptowäh-rungen und Aktien bietet. Das Start-Up ist in den letzten Jahren sehr stark gewachsen und hat im letzten Jahr die 1 Mrd. € Umsatzmarke übersprungen.

Zielsetzung: Aufbau und Optimierung des Einkaufs

Damit das Unternehmen nach der Start-Up Phase weiterwachsen und am Markt wettbewerbsfähig sein kann, ist es extrem wichtig intern effiziente Strukturen aufzubauen. Von Bedeutung ist dabei insbesondere die Etablierung einer professionellen Einkaufsorganisation und die Einführung wirksamer Prozesse und Methoden.

Vorgehensweise: Organisationsentwicklung und Kostenoptimierung

Zunächst ging es für unser Team darum, Transparenz über alle Einkaufsaktivitäten zu erlangen, denn diese fanden dezentral statt, in den Bereichen, in denen die Bedarfe benötigt wurden. Auf Basis dieser Analyse konnten unsere Berater:innen im nächsten Schritten einen Einkaufsprozess entwickeln. Im Fokus stand dabei die Frage, wie der Einkauf gerade auch angesichts weiteren Wachstums effizient und zukunftsfähig aufgestellt werden sollte.

Ein wichtiger Schritt dabei stellt die Etablierung einer zentralen Einkaufsfunktion dar. Hierfür wurde ein CPO eingestellt. Diese Person ist nun für die cross-funktionale Steuerung aller Einkaufsprozesse sowie für den weiteren Ausbau der Einkaufsabteilung zuständig.

Im Anschluss haben wir die größten Spend-Kategorien im Detail zu analysiert und optimiert. In einem Fintech Unternehmen liegt es auf der Hand, dass die Optimierung der Kosten für IT-Bedarfe und Services besonders relevant ist. Gemeinsam mit dem Kunden identifizierten wir neue, leistungsstarke Lieferanten, die nicht nur aktuelle State-of-the-Art Produkte und Services liefern können, sondern auch in der Lage sind, in Zukunft technische Innovationen voranzutreiben. Durch die Zusammenarbeit mit besonders innovativen Lieferanten wird der Einkauf zum Werttreiber im Unternehmen und kann das weitere Wachstum aktiv unterstützen.

Nach der Initial-Phase der Verhandlungen übergaben wir das Projekt an die neue CPO, die den Optimierungsprozess mit ihrem zukünftigen Team weiter vorantreiben wird.

Ergebnis: zukunftsfähiger Einkauf

  • Professionelle Einkaufsorganisation
  • Rolle des Einkaufs als Werttreiber
  • Effiziente Einkaufsprozesse
  • Signifikante Einsparungen im IT-Einkauf

Sprechen Sie unsere Expert:innen an

Rudolf Trettenbrein

Managing Director

contact@inverto.com Kontakt

Daniela Klotz

Principal

contact@inverto.com Kontakt

Unsere Insights aus dem Finanzwesen

Fachbeiträge

Zero Based Budgeting

Zero Based Budgeting: In den letzten Jahren gewann die Methode des ZBB immer mehr an Bedeutung.

Kundenmagazin

Digitalisierung im Einkauf: Ist-Zustand & Zielbestimmung

Digitalisierung im Einkauf: Die richtigen Lösungen finden mit dem Digital Solution Navigator