Unternehmensberatung für Einkauf in Logistik und Transportwesen

Die Anforderungen an Logistik- und Infrastruktur-Unternehmen sind extrem komplex – für einen optimalen Prozessablauf muss eine Vielzahl von Partnern koordiniert werden. Diese optimal zu steuern und digital sinnvoll zu vernetzen ist eine Mammutaufgabe, bei der der Einkauf eine tragende Rolle spielt.

 

Die Zukunft der Logistik und Mobilität gestalten

Globalisierung und wachsender Wohlstand sorgten in der Vergangenheit weltweit für eine positive Entwicklung im Personen- und Warenverkehr. Logistikunternehmen sind bestrebt schnelle und punktgenaue Lieferzeiten nachverfolgbar bis zur letzten Meile zu gewährleisten. Dazu müssen sie ihr Partnernetzwerk ausbauen und Prozesse effizient gestalten und digitalisieren.

Zudem steht die Logistikbranche im Fokus proaktiv eine nachhaltigere und klimafreundlichere Mobilität zu gestalten.

In allen Fällen sind professionelle Einkaufsstrukturen und die Erschließung von Potenzialen unabdingbar, um die Resilienz und Nachhaltigkeit der Lieferketten zu gewährleisten und Raum zu schaffen für Innovationen und Investitionen in die Zukunft.

 

Kontakt aufnehmen

Profitabilitätssteigerung in Logistik und Mobility-Unternehmen

Der Einkaufsbedarf in Logistik und Mobility-Unternehmen ist geprägt von einem hohen Anteil an Investitionen in Infrastruktur, Fahrzeuge, sowie der Beschaffung von Betriebsmitteln und Services.  Die Branche ist längst nicht mehr auf den reinen Transport von Personen oder Gütern beschränkt.

Die Fluggesellschaft bietet heutzutage alle Dienstleistungen rund um das Reisen an, das Transportunternehmen betreut den gesamten Warenfluss von Produktion, über die Bestellung bis zum Bezahlungseingang.

Als Konsequenz spielt der Einkauf von Services und Dienstleistungspartnern, optimal IT-seitig vernetzt eine weitaus größere Rolle als in anderen Branchen. Die entsprechenden Anforderungen steigen und werden sehr viel komplexer. Wir unterstützen Sie dabei, Potenziale zu identifizieren und nachhaltige Optimierungen zu erreichen.

Zudem begleiten wir Sie dabei, Ihren Einkauf zukunftsfähig aufzustellen – durch geeignete Organisationsstrukturen und effiziente, digitalisierte Prozesse.

In welchen Bereichen können wir Logistikunternehmen unterstützen?

Wir analysieren Ihre End-to-End Prozesse, inklusive aller Läger und Betriebsstandorte und identifizieren geeignete Stellhebel zur Erhöhung der Prozessstabilität und der Reduktion der Prozessdurchlaufzeiten.  Zudem verfügen wir über Benchmarks für Ihre SG&A-Funktionen und führen ein pragmatisches Assessment mit Schwerpunkt auf Personalkostenreduzierung und Optimierung des funktionalen Betriebsmodells (Effizienz & Effektivität) durch.

Wir unterstützen Sie bei der Optimierung Ihrer Organisationsstrukturen, helfen bei der optimalen Aufteilung von Kapazitäten und Definition von Rollen im Einkauf und sorgen durch begleitendes Change Management und Trainingsprogramme dafür, dass die Veränderungsprozesse auch bei Ihren Mitarbeiter:innen verankert werden.

 

Einkaufstransformation

Mit Hilfe von Advanced Analytics analysieren wir Ihr Einkaufsvolumen und identifizieren über den Branchenvergleich Einsparpotenziale in allen Bereichen. Wir verfügen über Benchmarks für marktübliche Service-Anforderung z.B. in den Warengruppen IT, Werksverträge und Facility Management. In „Challenger Workshops“ gemeinsam mit dem Einkauf und relevanten Bedarfsträger:innen definieren wir den tatsächlich benötigten Bedarf, überprüfen Ihre Service Level Verträge und sprechen gemeinsam mit Lieferanten, um die Preisstrukturen und Ihr Partnernetzwerk zu optimieren. Mit diesem bedarfsorientierten Ansatz sind häufig Kostenoptimierung von bis zu 20% möglich.

 

Mehr zum Thema Advanced Analytics

Die Digitalisierung bestimmt die Zukunft von Mobilität und Logistik. Viele Mobility und Logistik Start-ups setzen auf voll digitalisierte Prozesse im Selfservice und ein Minimum an Overhead. Der Einkauf wird sich auch entsprechend verändern. Wir führen eine Kurzanalyse vorhandener Digitalisierungsbedarfe entlang des Einkaufsprozesses durch und helfen Ihnen bei der Auswahl der passenden Tools.

 

Digitalisierung im Einkauf

Wir erstellen mit Ihnen gemeinsam ein Zielbild für aktives Risikomanagement und stimmen die Risikokriterien individuell für Ihr Unternehmen ab. Hierbei analysieren wir Ihren Einkauf und Ihr Partnernetzwerk auch hinsichtlich der ESG Kriterien und Anforderungen des Lieferkettengesetzes, empfehlen Anpassungen in Ihren Einkaufsprozessen und leiten konkrete Präventions- und Abhilfemaßnahmen ab.

 

Risikomanagement

Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam einen Lieferantenmanagement-Prozess und stellen eine geeignete Toolbox für den Einkauf zusammen. Auch bei der Weiterentwicklung bestehender Lieferantenbeziehungen und bei der Identifikation kosteneffizienter, innovativer Lieferanten können unsere Berater:innen unterstützen.

 

Lieferantenmanagement

Ausgewählte Kunden aus der Logistik

 

Ihre Experten im Bereich Logistik und Infrastruktur

Thibault Pucken

Managing Director

thibault.pucken@inverto.com Kontakt

Verena Deller

Principal

verena.deller@inverto.com Kontakt

Insights aus dem Bereich Logistik und Infrastruktur

Transport und Infrastruktur

Liefersicherheit steht im Vordergrund

Zuverlässige Transporte rund um den Globus galten vor der Coronakrise als selbstverständlich; heute steht Liefersicherheit im Vordergrund.

Transport und Infrastruktur

Der Brexit kommt – dieses Mal endgültig

Unternehmen sehen sich erneut gefordert, Szenarien für unterschiedliche Ergebnisse zu entwickeln

Transport und Infrastruktur

Neue Incoterms präzisieren Regeln

Neue Incoterms sollen die bisherigen Regeln ergänzen und den Umgang vereinfachen.